Der Trezor Wallet

Kryptowährungen sind mittlerweile von einem Zahlungsmittel für Freaks aus der „Dunkelwelt“ zu einem Trend geworden, der sich immer weiter etabliert. Die bekannteste dieser „neuen“ Währungen ist zweifelsohne der 2009 entstandene Bitcoin (abgekürzt BTC). Das gesamte Bitcoin-Handelsvolumen hat im Jahr 2018 bereits die zwei Billionen Dollar überschritten.

 

Das Wallet eines Bitcoin-Clients ist eher ein Schlüsselbund als eine Geldbörse. Hier sichert man seine diversen Bitcoin-Adressen. Dabei stellt sich eine der wichtigsten Fragen, nicht nur für einen Einsteiger: „Wie kann eine Kryptowährung so sicher wie möglich gehalten werden?“ Oder auf den Punkt gebracht, was ist die beste Bitcoin-Wallet?

 

Eine der meist gekauften Wallets stammt von der Firma TREZOR mit Sitz in Frankreich. Deren TREZOR Wallet hat sich mittlerweile zu einem der populärsten Hardware Wallets entwickelt, denn TREZOR bietet die vertrauteste und sicherste Art und Weise um Bitcoins und Altcoins aufzubewaren. Dass die Hardware-Wallet TREZOR zu einem der bekanntesten und beliebtesten Produkte auf dem Markt geworden ist, liegt jedoch auch an den vielfältigen Vorzügen, die TREZOR zu bieten hat.

 

Bei der TREZOR Wallet handelt es sich, wie gesagt, um eine hardwarebasierte Krypto-Wallet. Das ist eine Hardware-Geldbörse, die ein hohes Maß an Sicherheit bietet, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Das Original – Hardware Wallet TREZOR, ist die zuverlässigste Methode für Coins. Sie kostet kaum hundert Euro, trotzdem gilt die TREZOR Hardware Wallet als die Mutter aller Hardware Wallets.

 

Die TREZOR One Hardware Wallet ist besonders dann eine gute Wahl, wenn Sie in verschiedene Kryptowährungen investiert sind und diese in einer Wallet verwaltet werden sollen. Geeignet ist sie für die langfristige und sichere Aufbewahrung von Bitcoin, Dash, Litecoin, Zcash und Ether. Crypto Currencies und Passwörter werden auf einem Hardware Wallet gespeichert.

 

Da es sich bei der TREZOR-Wallet um eine Offline-Wallet handelt, ist TREZOR zweifellos eine der sichersten Wallets da draußen. Darauf basiert höchste Sicherheit kombiniert mit einer beispiellosen Benutzerfreundlichkeit für Bitcoin-Wallet’s. Das ist die Basis für den Erfolg von TREZOR. Mit dem Kauf einer Hardware Wallet vom europäischen Hersteller TREZOR entscheiden Sie sich für die erste und auch bekannteste Variante in diesem Bereich.

 

Allerdings sollte man als Nutzer vorsichtig beim Kauf sein, denn Betrüger versuchen aktuell manipulierte TREZOR Hardware Wallets mit falschen Webseiten zu verkaufen. Der Wallet-Hersteller TREZOR hat eine Fälschung seines Hauptproduktes entdeckt, die wohl aus China stammt. Daher sollte man sich gut überlegen, ob man im Ausland kauft und ein Risiko eingeht, oder besser bei einem Reseller mit Sitz in Deutschland. Ein weiterer spürbarer Vorteil sind die kürzeren Versandzeiten.

Author: thomas

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.