Wie viel kostet ein Umzugsunternehmen?

Der Transport aller Waren kann teuer sein, und noch mehr, wenn er über ein renommiertes Transportunternehmen und über weite Strecken erfolgt. Aber es ist ein Preis, der es wert ist, bezahlt zu werden, denn so können Sie sicher sein, dass alle Waren problemlos in das neue Zuhause kommen oder dass zumindest ihr Wert nicht verloren geht, wenn das Unternehmen eine Umzugsversicherung hat.

Die Kosten für die Beauftragung eines Umzugsunternehmens können von mehreren Faktoren abhängen, wie z.B. dem Ansehen des Unternehmens, der Anzahl der beauftragten Dienstleistungen, der Art der Dienstleistung, der Entfernung zwischen einer Wohnung und der anderen, der Menge der zu transportierenden Güter und sogar ihrem Gewicht.

Es ist üblich, zuerst für das Gesamtgewicht zu berechnen, das bis zu tausend Dollar oder Euro wert sein kann, je nachdem, wo Sie sich befinden, und dann die Kosten für andere Überlegungen hinzuzufügen.

Faktoren, die die Kosten des Umzugs definieren

Der erste Faktor, den das Umzugsunternehmen bewertet, um seine Dienstleistungen zu bezahlen, ist das Gesamtgewicht der Waren. Um dies zu tun, ist der erste Schritt, durch das Haus zu gehen, um alle Gegenstände, die transportiert werden, zu bewerten und den Service anzubieten. Der Standardpreis in Dollar, den die meisten Umzugsunternehmen um die 1000 Dollar haben, wenn das Gewicht 2000 Pfund nicht überschreitet und die Häuser nicht zu weit voneinander entfernt sind, und dieser Preis kann bis zu 1000 Dollar für jede weitere 1000 Pfund ungefähr steigen, während, wenn das Unternehmen europäisch ist, dieser Preis etwa 700 Euro betragen kann, wenn es sich in der gleichen Stadt befindet, und bis zu 2000 Euro erreichen, wenn Sie in eine andere Stadt ziehen müssen und ein Gewicht von mehr als 2000 Pfund haben.

Zusätzlich zu diesen Preisen gibt es Kosten, die von der Zeit abhängen, die das Umzugsunternehmen benötigt, um die Waren vom alten in das neue Haus zu verlegen, was einen Wert von bis zu 60 und 100 Dollar pro Stunde darstellen kann, so dass ein Umzug an einen zu weit entfernten Ort zu hohe Kosten verursachen würde.

Und zu all dem kommen noch die Kosten der Sachversicherung hinzu, die einige Umzugsunternehmen in ihr Angebot integrieren oder separat erwerben müssen, aber das ist notwendig, weil sie garantieren, dass der Wert der Ware nicht verloren geht, weil mitten im Umzug viele Unannehmlichkeiten entstehen können und einige Gegenstände, vor allem Keramik, zerstören können.

Während diese hohen Kosten vermieden werden können, indem man einen Schlepper mietet oder kauft, um die Arbeit selbst zu erledigen, ist es immer eine gute Idee, den Job in den Händen der Experten zu lassen, da sie wissen, wie man die Waren so sorgfältig wie möglich behandelt und sicherstellt, dass sie keinen Schaden erleiden, während es, wenn es darum geht, es alleine zu tun, viele zerbrochene Geschirrteile und zerrissene Möbel sein könnten.

Author: thomas

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.