Wie wählt man ein Immobilienbüro für den Verkauf von Immobilien aus?

Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung verkaufen und möchten die Dienste eines Immobilienbüros in Anspruch nehmen? Sie müssen festlegen, in wie vielen Agenturen Sie Ihre Unterkunft anbieten wollen, und schauen, wie Sie Ihre Immobilienagenturen für einen effektiven Verkauf Ihrer Immobilie auswählen. Hier sind einige Tipps zu Thema: So findet man den besten Immobilienmakler.

 

Das erste Kriterium ist das Gefühl von Vertrauen

Erweckt die Person vor Ihnen, die sich um Ihre Immobilie kümmert, Vertrauen in Sie?

Haben Sie das Gefühl, dass die Beziehung auf Vertrauen basiert?

Oder ist ihr einziger und alleiniger Zweck, die Provision zu verdienen?

Denken Sie daran, dass ein Immobilienmakler dazu da ist, in Ihrem Interesse zu handeln.

 

Ich möchte Folgendes sagen:

„Nicht die Agentur ist der Chef des Immobilienmaklers, sondern der Eigentümer, denn er ist es, der dem Makler Arbeit gibt.“

Finden Sie keine Agentur, sondern einen Agenten, dem Sie vertrauen können, denn wenn Sie sich sicher fühlen, wird der Käufer es auch spüren.

 

Wie lange macht diese Person diese Arbeit schon?

Wie lange ist sie schon im Außendienst tätig? Ist diese Person ein Anfänger oder hat sie 10/15 Jahre Erfahrung?

Dies ist das zweite Kriterium, denn wenn sie schon lange auf dem Markt ist, dann deshalb, weil sie kompetent ist und sich verkauft!

 

In wie vielen Immobilienbüros sollten Sie Ihre Immobilie ausstellen?

Die meisten Immobilienbüros werden Ihnen anbieten, ein exklusives Verkaufsmandat zu unterzeichnen. Sie sollten wissen, dass Sie das nicht müssen. Den Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung einer einzigen Agentur anzuvertrauen, ist in der Tat ein bisschen wie ein doppeltes Geschäft. Einige Agenturen werden alle Anstrengungen unternehmen, um Ihre Immobilie zu verkaufen, wenn sie ein Exklusivmandat haben, während andere nur versuchen werden, „Mandate einzugehen“ und sich danach viel weniger bemühen werden, Ihre Immobilie zu verkaufen.

Umgekehrt kann das Anbieten Ihrer Immobilie zum Verkauf in zu vielen Agenturen für die Käufer bedeuten, dass es Ihnen schwerfällt, Ihre Unterkunft zu verkaufen und dass sie deshalb möglicherweise gierig bei ihren Verhandlungen sind. Im Idealfall wählen Sie zwei bis vier Immobilienagenturen aus, indem Sie eine Auswahl nach den Kriterien treffen, die Sie sich selbst gesetzt haben. Wir werden sehen, nach welchen Kriterien Sie den Verkauf einer Agentur anvertrauen.

 

Der Ruf. Zögern Sie nicht, in Ihrer Umgebung nach Meinungen über die Immobilienagenturen Ihres Bezirks oder Ihrer Stadt zu fragen. Auf diese Weise können Sie den Grad der Professionalität einer Agentur erkennen und ihren Bekanntheitsgrad wahrnehmen. Dies wird Sie auf die schlechten Praktiken aufmerksam machen, die einige Agenturen anwenden und können diese meiden. Mundpropaganda ist oft sehr hilfreich, um Ihnen bei Ihrer Wahl zu helfen.

 

Abschließend sollten Sie Folgendes bei der Wahl Ihrer Agentur beachten: 

– Wählen Sie 2 bis 4 Agenturen aus, die Ihren Kriterien entsprechen.

– Vernachlässigen Sie nicht die kleinen lokalen Agenturen, die oft effizienter sind.

– Prüfen Sie professionelle Garantien und Preise.

– Informieren Sie sich über die eingesetzten Werbemittel.

– Wählen Sie eine Agentur in der Nähe der zu verkaufenden Immobilie.

– Vorsicht vor Überbietungen bei der Schätzung des Verkaufspreises.

– Achten Sie auf aktuelle Referenzen, auf denen die Schätzung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses beruht.

Author: thomas

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.